Welche Leistungen werden angeboten?

Spitex Passiflora bietet psychiatrische Spitex nach KVG.

Das beinhaltet folgende Leistungen: 

 

Beratung, Planung und Koordination für Betroffene und Angehörige

  • Beratung zu Themen der Gesundheitsförderung wie Schlafhygiene, Stressmanagement, Freizeitgestaltung
  • Beratung im Umgang mit Krankheit, Symptomen und deren Auswirkungen
  • Individuelle Bedarfsabklärung gemeinsam mit dem Arzt Ihres Vertrauens
  • Koordination der Zusammenarbeit und Vernetzung mit Arzt, Angehörigen, Arbeitgebern und verschiedenen Hilfsangeboten

 

Begleitung, Betreuung und Pflege

  • Unterstützung im Umgang mit Gefühlen, Wahrnehmungen, Verhaltensweisen und Ressourcen
  • Beobachten und Ansprechen von Veränderungen Ihres Gesundheitszustandes
  • Unterstützung bei der Selbstwahrnehmung
  • Entwicklung und Förderung von Bewältigungsstrategien
  • Unterstützung bei der Alltagsbewältigung
  • Trainieren von Alltagsfähigkeiten z.B. Einkauf, Essenszubereitung, Haushalt
  • Gemeinsame Erarbeitung einer befriedigenden Tagesstruktur und Freizeitgestaltung
  • Hilfe bei Einsamkeit und sozialer Isolation
  • Unterstützung beim Erhalt und Förderung sozialer Kontakte
  • Begleitung in der Zusammenarbeit mit Behörden, wie Sozialamt, KESB, RAV oder IV
  • Prävention und Unterstützung in Krisensituationen und bei Überforderung
  • Unterstützung beim Erkennen von Frühwarnzeichen und Entwickeln von Massnahmen zur Rückfallprophylaxe
  • Hilfestellungen bei Selbst- und Fremdgefährdung, Organisieren eines Unterstützungssystems und von Sicherheitsmassnahmen
  • Unterstützung beim Übergang nach einem Klinikaufenthalt in den Alltag
  • Nachbetreuung bei einem Klinik - oder Spitalaufenthalt
  • Unterstützung bei medikamentöser Therapie